Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

März 2017

Energiewerkstatt #1: Tiny House – Energieautarkes Wohnen auf weniger als 10qm

10. März 2017 @ 17:00 - 11. März 2017 @ 17:00
Union Gewerbehof GmbH, Huckarder Str. 12
Dortmund, 44147 Deutschland
+ Google Karte
10 Euro

Wir begrüßen die Gründerin Theresa Steininger von »wohnwagon« aus  Österreich (mobiles Zuhause für Selbstversorger:  www.wohnwagon.at), die uns mit einem zweitägigen  Workshop in Ideen, Konzepte und die Umsetzung  eines Tiny-House-Projekts einführen wird. Workshoptag 1 Freitag, 10. März 2017 | ab´17:00 Uhr #KONZEPTION – Die Philosophie des kleinen Wohnens - worum geht es? Wie lege ich so ein Projekt richtig an? Welche Wohnfunktionen und Planungsprinzipien braucht es für die Konzeptumsetzung. #MATERIALIEN – und Grundprinzipien des Bauens. Welche Materialien sind möglich? Worum geht…

Mehr erfahren »

Mai 2017

Energiewerkstatt #2: Tiny House – Thema Bauordnung

10. Mai 2017 @ 17:00 - 21:00
DEZENTRALE – Gemeinschaftslabor für Zukunftsfragen, Richardstraße 18
Dortmund, 44137 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Mit der Energiewerkstatt #2 sollen die Rahmenbedingungen für den Start des Tiny Houses geklärt werden. Als erster Referent wird Gerald Kampert vom Stadtplanungs- und Bauordnungsamt Dortmund Informationen zur Flächensuche, den Bebauungsplänen und den zeitlichen Abläufen liefern. Anschließend folgt ein Vortrag von Henrik Vervoorts, Studierender der Raumplanung Dortmund, zum Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht bei Tiny Houses mit Fallbeispielen. Danach ist eine gemütliche Diskussionsrunde mit den Referenten und dem e:Lab-Team geplant.

Mehr erfahren »

Energiewerkstatt #3: Wir planen unser Tiny House

17. Mai 2017 @ 17:00 - 21:00
DEZENTRALE – Gemeinschaftslabor für Zukunftsfragen, Richardstraße 18
Dortmund, 44137 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

In unserer dritten Energiewerkstatt beginnen wir mit der konkreten Planung unseres modularen Tiny Houses. Plane mit uns in gemütlicher Runde ein erstes modulares Konzept für das Tiny House. Dabei wollen wir aus unseren erstellten Skizzensammlung CAD-Modelle fertigen und diese anschließend mittels 3D-Drucker zur Veranschaulichung drucken. Wir freuen uns auf spannende Diskussionsrunden! Für Getränke und Essen wird gesorgt.

Mehr erfahren »

September 2017

Energiecafé #2: Bürgerenergierat

28. September 2017 @ 17:00 - 21:00
DEZENTRALE – Gemeinschaftslabor für Zukunftsfragen, Richardstraße 18
Dortmund, 44137 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Wer bestimmt eigentlich über die Energie­versorgung in der Stadt? Gemeinsam mit interessierten Dortmundern ­wollen wir die Idee eines Bürgerenergierates für die Stadt diskutieren und weiterentwickeln. Warum brauchen wir eine Bürgerplattform für Energie in der Stadt? Kann das Konzept der Ernährungsräte hier Pate stehen? Wollen wir einen Bürgerenergierat für ­Dortmund gründen? Energiewende in Dortmund selbst gestalten Mit dem e:lab Bürgerlabor für Energieinnovationen wollen wir gemeinsam Lösungen für die Herausforderungen von morgen finden. Ein zentrales Anliegen ist, einen stadtweiten Energiediskurs anzuregen. Dafür…

Mehr erfahren »

November 2017

Energiewerkstatt #4: Tiny House – Photovoltaik und Autarkie

16. November 2017 @ 18:00 - 21:00
DEZENTRALE – Gemeinschaftslabor für Zukunftsfragen, Richardstraße 18
Dortmund, 44137 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Wie lege ich eine Photovoltaikanlage aus? Welche Photovoltaikmodule gibt es? Ist es möglich energieautark zu leben? Impulsgeber: # Ansgar Bek Gesellschafter der solarplus GmbH; Experte für (Bürger-)Solaranlagen http://www.solarplus-dortmund.de/ # Klaus Mengesdorf Geschäftsführer der enomo GmbH, Experte für Energieautarkie http://www.enomo.de/  

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren